Helfen und helfen lassen

So viel Hilfe habe ich schon erfahren.

Mit Worten. Und beim Umzug.

Durch Gastfreundschaft und Zuneigung.

Durch Unterstützung und Segnungen.

Dankbar bin ich für ganz schön viel Hilfe.

Von Großeltern und Eltern.

Von der Lehrerin und der Therapeutin.

Von Freunden, dem Bruder.

An der (Hoch) – schule.

Weit weg auf Reisen.

In Krisen und im Alltag.

Kleine, oft unerkannte und riesige Hilfe.

Als Kind erlebt, bis heute.

 

Um Hilfe bitten – das will ich einüben.

Und die Hilfe auch wirklich annehmen.

 

Hilfe sein, sie würdigen und von ihr erzählen.

All das will ich neu lernen.

 

Und auf Hilfe vertrauen –

Hilfe aus Gottes Kraft und aus dem menschlichen Miteinander.

 

Mit einem kühnen „Hilf und lass Dir helfen!“

wünsche ich dir einen happy Tu-es-day!

Hilf mir, dann ist mir geholfen!

Jeremia 17,14

FOTO: Franziska Klepper
20 likes
Vorheriger Beitrag: Heilige Klamotten – EinladungNächster Beitrag: Helfen und helfen lassen – Einladung

Verwandte Beiträge

Auf der Suche nach allem Wahren, Guten & Schönem in diesem und im nächsten Leben.

Instagram

Kalender
Juni 2024
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
RSS-Feed

Hast Du einen RSS-Reader – zum Beispiel als Erweiterung oder Plugin in Deinem Web-Browser – installiert?

Um aktuell über Änderungen auf dieser Website informiert zu sein, kannst Du hier den RSS-Feed abonnieren. Vielen Dank!

Newsletter

Du möchtest von Zeit zu Zeit per Mail ein paar Denkanstösse erhalten? Dann melde Dich hier für den Newsletter an! Einfach Mailadresse eintragen und absenden. Vielen Dank für Dein geschätztes Interesse!