Durchblick

Wie oft sind es erst die Ruinen, die den Blick freigeben auf den Himmel.

– Viktor Frankl –

Advent bleibt nicht bei den Ruinen stehen. Er überschreitet diese, ja Gott selbst geht hinein in all unsere Baustellen und das Leid des Lebens. Der Schmerz wird dadurch nicht einfach weggewischt, aber er hilft uns, trotzig den Kopf nach oben zu richten und den Himmel zu erblicken.

Einen freundlichen Freitagmorgen dir! Möge dieser Tag gefüllt sein mit warmen Worten und weichen Blicken, die dich und dein Herz berühren.

Hast du eigentlich schon Kekse gebacken? Oder welche geschenkt bekommen? Hast du ein paar zu viel? Dann kannst du sie nutzen, um Kontakt mit jemandem aufzunehmen, der es vielleicht gerade nicht so leicht hat. Verteilst du deine süßen Leckereien, knipst du mit Sicherheit Strahleaugen an! Wenn du keine Kekse hast, nimm einfach Mandarinen oder Äpfel.

Ich wünsche dir einen Tag, der so großzügig zu dir ist wie du zu ihm.

Alles Liebe!

Deine Irene

Foto: Franziska Klepper

2 likes
Vorheriger Beitrag: GegenwärtigNächster Beitrag: Heller

Verwandte Beiträge

Auf der Suche nach allem Wahren, Guten & Schönem in diesem und im nächsten Leben.

Instagram

Kalender
Juni 2024
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
RSS-Feed

Hast Du einen RSS-Reader – zum Beispiel als Erweiterung oder Plugin in Deinem Web-Browser – installiert?

Um aktuell über Änderungen auf dieser Website informiert zu sein, kannst Du hier den RSS-Feed abonnieren. Vielen Dank!

Newsletter

Du möchtest von Zeit zu Zeit per Mail ein paar Denkanstösse erhalten? Dann melde Dich hier für den Newsletter an! Einfach Mailadresse eintragen und absenden. Vielen Dank für Dein geschätztes Interesse!