Die Zeit ist gekommen

Urlaube lassen sich planen und so in den Kalender legen, dass es passt.

Ebenso ein Kinobesuch.

Oder ein Wochenende mit guten Freunden, die man länger nicht gesehen hat.

Aber der Advent?

Der Advent steht bereits am Anfang des Jahres vorgedruckt im Kalender.

Mit jedem Monat steuert man auf diese besondere Zeit zu.

Sie lässt sich nicht verschieben oder vertagen.

Der Advent kommt und wenn es soweit ist, ist er dann einfach da.

Diese feste Zeit im Jahreslauf klingt unflexibel.

Aber vielleicht ist gerade das ihre Stärke:

Es kommt ganz beständig und verlässlich eine Zeit, in der du dich auf dich selbst besinnen kannst.

Auf deine eigenen Sinn- und Kraftquellen.

Auf die Menschen um dich herum.

Der Advent kommt einfach von alleine.

Und so sitze ich schon seit September und schreibe am diesjährigen Adventskalender.

Sehr vorfreudig und manchmal auch mit Zeitnot im Nacken.

Weil ich wusste:

Der Advent kommt.

Nun ist die Zeit gekommen und ich freue mich, dass dich meine Impulse in der Adventszeit begleiten werden.

Sie sollen dir einen Raum bieten, um dich zu finden.

Um zu sortieren, was und wer dir wichtig ist.

Einen Raum, damit du die Frage nach Gott in deinem Leben wachhalten oder erstmals überhaupt aufwecken kannst.

Dafür wünsche ich dir Momente des Innehalten, des Hörens und der Klarheit.

Und viele schöne Entdeckungen im Alltäglichen und Nicht-Alltäglichen!

Bis bald und ab dem 1.12. immer wieder,

deine Irene

Aber als die Zeit gekommen war,

sandte Gott seinen Sohn.

Galater 4,4

FOTO : UNSPLASH / FRANZISKA SCHEUMANN
23 likes
Vorheriger Beitrag: Einfach da seinNächster Beitrag: Die Zeit ist gekommen – Einladung

Verwandte Beiträge

Instagram
Newsletter

Du möchtest von Zeit zu Zeit per Mail ein paar Denkanstösse erhalten? Dann melde Dich hier für den Newsletter an! Einfach Mailadresse eintragen und absenden. Vielen Dank für Dein geschätztes Interesse!


Auf der Suche nach allem Wahren, Guten & Schönem in diesem und im nächsten Leben.
Auf der
Kalender
Februar 2023
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  
RSS-Feed

Hast Du einen RSS-Reader – zum Beispiel als Erweiterung oder Plugin in Deinem Web-Browser – installiert?

Um aktuell über Änderungen auf dieser Website informiert zu sein, kannst Du hier den RSS-Feed abonnieren. Vielen Dank!