Herbstsonne

Gestern waren wir einfach im Garten.

Die Herbstsonne tanken.

Meine Große hat ein Freiluftatelier auf der Terrasse eröffnet und malt.

Mein Sohn kickt auf der Wiese ins Tor.

Später entdecke ich ihn in seinem Haselnussstrauch. Zufrieden lesend.

Die Wäsche trocknet im Wind.

Ich habe nicht damit gerechnet, im T-Shirt draußen arbeiten zu können.

Die Terrassenbepflanzung ist unansehnlich und muss raus.

Ich pflanze Heide und verteile Zierkürbisse ums Haus.

Schneide Sträucher zurück.

Als letztes hole ich die Tulpenzwiebeln aus dem Keller und setze sie ein.

Ein gutes Gefühl, jetzt schon für den Frühling zu sorgen.


Herbstsonne.

Diese warmen Stunden.

Wir genießen sie wie ein kostbares Geschenk.

 

Foto: unsplash | Justin Cron

1 like
Vorheriger Beitrag: FamilienschätzeNächster Beitrag: Diese Woche muss ich
Auf der Suche nach allem Wahren, Guten & Schönem in diesem und im nächsten Leben.

Instagram

Kalender
April 2024
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  
RSS-Feed

Hast Du einen RSS-Reader – zum Beispiel als Erweiterung oder Plugin in Deinem Web-Browser – installiert?

Um aktuell über Änderungen auf dieser Website informiert zu sein, kannst Du hier den RSS-Feed abonnieren. Vielen Dank!

Newsletter

Du möchtest von Zeit zu Zeit per Mail ein paar Denkanstösse erhalten? Dann melde Dich hier für den Newsletter an! Einfach Mailadresse eintragen und absenden. Vielen Dank für Dein geschätztes Interesse!