Versorgt

Einkaufen gehen und sich schöne Dinge gönnen, macht Spaß und bringt Freude. 

Wie wunderbar ist es, sich Wünsche erfüllen zu können!

Innere Leere können Neuanschaffungen jedoch nicht dauerhaft füllen.

Anstatt Gegenstände und übermäßige Vorräte an Lebensmitteln anzuhäufen, lohnt es sich daher, in sich hinein zu horchen und sich zu fragen, was im eigenen Leben wirklich wichtig ist. 

Gott verspricht, dich mit allem zu versorgen, was du brauchst. 

Mit seiner Zusage kannst du frei werden von dem Gefühl, zu kurz zu kommen und Dinge haben zu wollen und einzukaufen, die du gar nicht benötigst. 

Alle blicken voll Hoffnung auf dich und jedem gibst du Nahrung zur rechten Zeit. Psalm 145,15

2 likes
Vorheriger Beitrag: Jesus ist immer daNächster Beitrag: Freude

Verwandte Beiträge

Instagram
Newsletter

Du möchtest von Zeit zu Zeit per Mail ein paar Denkanstösse erhalten? Dann melde Dich hier für den Newsletter an! Einfach Mailadresse eintragen und absenden. Vielen Dank für Dein geschätztes Interesse!


Zusammen ist man weniger allein.
Kalender
September 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
RSS-Feed

Hast Du einen RSS-Reader – zum Beispiel als Erweiterung oder Plugin in Deinem Web-Browser – installiert?

Um aktuell über Änderungen auf dieser Website informiert zu sein, kannst Du hier den RSS-Feed abonnieren. Vielen Dank!