Ochse und Esel – ganz praktisch

  • Welche Eigenschaften beschreiben dich am treffendsten? Schreibe auf: „Ich bin…“ Und welche Eigenschaft, welche Frucht soll in dir wachsen und reif werden? „Ich werde…“
  • Hast du ein Haustier? Dann beobachte es und lass dich inspirieren! Ein Hund oder eine Katze sind entspannte Wesen. Streck alle Viere von dir. Lass mal alle Fünfe gerade sein. Das ist ebenso lebensnotwendig wie arbeiten und Mäuse jagen.
  • Der Countdown läuft – noch 3 Tage bis Heilig Abend! Geh die Dinge, die bis dahin noch zu erledigen sind, langsam an. Gönn dir in den nächsten Tagen immer wieder eine extra Portion Stille. In ihr liegt die Kraft! Setz dich hin und bleibe ein paar Minuten lang ganz bei dir. Folge dabei dem Gedanken, dass du nur eines brauchst: Das Nichtstun. Achte auch unterwegs und in Aktion immer mal wieder schweigend auf deinen Herzschlag und deinen Atem.

Ein Ochse kennt seinen Herrn und ein Esel die Krippe seines Herrn; aber Israel kennt’s nicht, und mein Volk versteht’s nicht.

Jesaja 1,3

Kommentare
4 likes
Vorheriger Beitrag: Der StallNächster Beitrag: Ochse und Esel

Verwandte Beiträge

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram
Newsletter

Du möchtest von Zeit zu Zeit per Mail ein paar Denkanstösse erhalten? Dann melde Dich hier für den Newsletter an! Einfach Mailadresse eintragen und absenden. Vielen Dank für Dein geschätztes Interesse!


Zusammen ist man weniger allein.
Kalender
Juni 2021
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  
Kategorien
RSS-Feed

Hast Du einen RSS-Reader – zum Beispiel als Erweiterung oder Plugin in Deinem Web-Browser – installiert?

Um aktuell über Änderungen auf dieser Website informiert zu sein, kannst Du hier den RSS-Feed abonnieren. Vielen Dank!