Lichtspiele

Das Wesentliche einer Kerze ist nicht das Wachs, das seine Spuren hinterläßt, sondern das Licht.

– Antoine de Saint-Exupéry –

Das Licht in mich hineinnehmen. Das Licht in mir leuchten lassen. Es leuchten lassen in meinem Kopf. Es leuchten lassen in meinem Herzen. In meinem Bauch. In all meinen Gliedern. Das Licht hinaus in die Welt tragen. Hin zu dir.
Dass es dir leuchtet.

Eine lieb leuchtende Früh wünsche ich dir!

Sitzt dir das Lächeln von gestern noch im Gesicht? Oder kannst du es wiederfinden, jetzt, am Anfang des neuen Tages?

Bei mir beginnt der Morgen immer mit dem Licht einer kleinen Kerze auf dem Esstisch, das ist das leistete Licht, das ich habe. Welches knipst du als erstes an, wenn deine Augen das Grell noch nicht wollen?

Hab einen gut gestiefelten Tag – und grüß den Nikolaus, wenn du ihn siehst. 

Herzlich,

deine Irene 

Foto: Emgert Zondervan

2 likes
Vorheriger Beitrag: Gaudete!Nächster Beitrag: Gegenwärtig

Verwandte Beiträge

Auf der Suche nach allem Wahren, Guten & Schönem in diesem und im nächsten Leben.

Instagram

Kalender
Juni 2024
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
RSS-Feed

Hast Du einen RSS-Reader – zum Beispiel als Erweiterung oder Plugin in Deinem Web-Browser – installiert?

Um aktuell über Änderungen auf dieser Website informiert zu sein, kannst Du hier den RSS-Feed abonnieren. Vielen Dank!

Newsletter

Du möchtest von Zeit zu Zeit per Mail ein paar Denkanstösse erhalten? Dann melde Dich hier für den Newsletter an! Einfach Mailadresse eintragen und absenden. Vielen Dank für Dein geschätztes Interesse!