Gut versorgt – ganz praktisch

Gib die Sorgen ab. Häufe keine weiteren an. 

Vertraue dem tiefen Geheimnis: Wo deine Kraft zu Ende geht, wartet eine Kraft, die weiter trägt. 

Wage mutige Schritte, wenn Sorgen dir signalisieren, dass etwas ernst genommen werden muss oder dass Veränderung nötig ist. 

Frage dich liebevoll: Soll ein bestimmtes Thema in deinem Leben ein Problem bleiben oder darf es zur Chance werden?

Wenn du eine Mutwaage hättest: Wie viel Wagemut würde sie anzeigen?

Ladet alle eure Sorgen bei Gott ab, denn er sorgt für euch.

1.Petrus 5,7

Kommentare
1 like
Vorheriger Beitrag: Was bleibt?Nächster Beitrag: Gut versorgt

Verwandte Beiträge

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram
Newsletter

Du möchtest von Zeit zu Zeit per Mail ein paar Denkanstösse erhalten? Dann melde Dich hier für den Newsletter an! Einfach Mailadresse eintragen und absenden. Vielen Dank für Dein geschätztes Interesse!


Zusammen ist man weniger allein.
Kalender
Januar 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
RSS-Feed

Hast Du einen RSS-Reader – zum Beispiel als Erweiterung oder Plugin in Deinem Web-Browser – installiert?

Um aktuell über Änderungen auf dieser Website informiert zu sein, kannst Du hier den RSS-Feed abonnieren. Vielen Dank!