Unterwegs mit den Pferden

Ein wunderschöner Tag, um mit den Pferden spazieren zu gehen.

Und so eine Freude, meine beiden Töchter zusammen mit ihrer Cousine reiten zu sehen!

 

Man spricht so oft darüber, dass Mädchen und Pferde ein besonderes Band verbindet und ich wollte das lange nicht glauben.

Aber nun erlebe ich mit eigenen Augen, wie meine Mädchen so oft wie möglich die Nähe der Pferde suchen, um in Balance zu bleiben.

Ja, tatsächlich glaube ich, dass sie auf dem Rücken des Pferdes über Gräben und zerbrochene Brücken ihrer Mädchenwelt getragen werden.

Der Geruch der Pferde erfüllt sie mit Sehnsucht und schenkt ihnen ein Gefühl der Sicherheit. Pferde versorgen mit Trost, sind sanft und doch stark und mächtig.

 

Auf diese Weise sind sie Gott nicht unähnlich.

Auch er ist manchmal erschreckend schön in seiner Pracht und Herrlichkeit und trotzdem sanft und liebevoll.

Wir können seiner Majestät vertrauen, die viel mächtiger ist als wir und dennoch immer das Zusammenspiel und die Einheit mit unserem Wesen sucht.

 

So definiert man Liebe.

 

Foto: privat

1 like
Vorheriger Beitrag: Bücher sind eine WunderkammerNächster Beitrag: Paris

Verwandte Beiträge

Auf der Suche nach allem Wahren, Guten & Schönem in diesem und im nächsten Leben.

Instagram

Kalender
März 2024
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
RSS-Feed

Hast Du einen RSS-Reader – zum Beispiel als Erweiterung oder Plugin in Deinem Web-Browser – installiert?

Um aktuell über Änderungen auf dieser Website informiert zu sein, kannst Du hier den RSS-Feed abonnieren. Vielen Dank!

Newsletter

Du möchtest von Zeit zu Zeit per Mail ein paar Denkanstösse erhalten? Dann melde Dich hier für den Newsletter an! Einfach Mailadresse eintragen und absenden. Vielen Dank für Dein geschätztes Interesse!