• Ruhe ist …

    Seit gestern sind meine Kinder zum zweiten Mal in diesem Jahr zurück in der Schule.  Voller Präsenzunterricht für alle Klassen.  Morgens üben wir noch, wie Schule funktioniert: Pünktlich aufstehen.  Vorzeigbare… mehr lesen

  • Das bin ich

    Große, ernste Augen. „Bist du traurig?“ Das fragen mich Menschen, seit ich denken kann. Das fragen sie auch heute noch, wenn sie mich nicht so gut kennen. Diese Ernsthaftigkeit. Von… mehr lesen

  • Einfach mal wieder zelten

    Gestern der erste sommerlich anmutende Tag. Am Nachmittag drei bettelnde Augenpaare: Dürfen wir heute Nacht zelten? Und ich denke: Morgen ist Montag. Und Schule. Na ja, nicht so wirklich Schule.… mehr lesen

  • Zwischen Jubel und Hass

    Liebe Helena!  Deine Mama hat mir erzählt, dass Ihr am Wochenende den Ostergarten in eurer Nähe besucht habt und dass das richtig schön für euch alle war. Das freut mich… mehr lesen

  • Saat und Ernte

    Beim Einkaufen riskiere ich jetzt wieder Blicke in Richtung Blumenladen. Narzissen. Primeln und Hyazinthen.  Duft und Farbe für meine entwöhnten Sinne. In Gedanken sind die Blumenkübel längst bepflanzt. Samentütchen werden… mehr lesen

  • Sehn-Sucht

    Fasten heißt, Süchte wieder in Sehnsüchte zu verwandeln. Anselm Grün Sehnen – Suchen – Sucht – Sehn-Sucht- Sehnsucht.  Ich mag dieses Bild und das Spielen mit den Bedeutungen dieser Wörter… mehr lesen

  • Was hast du? Geh und sieh nach!

    Vater im Himmel, sieh doch! Die Menschen sind hungrig und durstig. Sie haben Sehnsucht. Sie sind voller Fragen. Sie sind verwirrt und durcheinander. Sie sind müde und ihnen ist kalt.… mehr lesen

  • Aufblühen

    „Freunde, dass der Mandelzweig wieder blüht, ist das nicht ein Fingerzeig, dass die Liebe bleibt?“ Diese Zeilen schrieb Schalom Ben-Chorin 1942. Er floh 1935 als bedrohter Jude aus Nazi-Deutschland und… mehr lesen

  • Stell dir vor

    Stell dir vor… Gestern schenkt mir meine Tochter dieses Bild. Es schmückt nun meine Küche und die Worte darauf fallen direkt in mein Herz. Stell dir vor… Der HERR, euer… mehr lesen

  • Niemals ohne

    Niemals ohne meine Herzens-Tür immer einen Spaltbreit offen zu lassen. Denn nur so findest du zu mir hinein und ich zu dir hinaus.  Niemals ohne auch das Gute an dir… mehr lesen

1 2 3 7
Instagram
Newsletter

Du möchtest von Zeit zu Zeit per Mail ein paar Denkanstösse erhalten? Dann melde Dich hier für den Newsletter an! Einfach Mailadresse eintragen und absenden. Vielen Dank für Dein geschätztes Interesse!


Zusammen ist man weniger allein.
Kalender
Juni 2021
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  
Kategorien
RSS-Feed

Hast Du einen RSS-Reader – zum Beispiel als Erweiterung oder Plugin in Deinem Web-Browser – installiert?

Um aktuell über Änderungen auf dieser Website informiert zu sein, kannst Du hier den RSS-Feed abonnieren. Vielen Dank!