Alltagsfeste

Bei mir wird es heute später. Der Wackelzahn ist draußen! Morgen kommt der Heizungsmonteur zur Wartung. Wir müssen dringend den Termin in der Autowerkstatt machen. Das Klopapier ist alle. Kannst du am Dienstag zum Elternabend gehen? Räum doch endlich mal auf! Wir schreiben am Donnerstag Mathe. Die Fenster müssen geputzt werden. Kannst du mal wieder einen Apfelkuchen backen? Hörst du meine Vokabeln ab? Der Arzttermin ist Mittwoch morgen. Alles nur wegen ihm! Der nervt total!

Montag. Dienstag. Mittwoch. Donnerstag. Freitag. Alltag.

Die scheinbar belanglose Aneinanderreihung eines Tages an den anderen.

Die immer wieder kehrenden Aufgaben.

Unscheinbar wirkende Augenblicke.

Das ganze ermüdende Alltags-Klein-Klein.

Doch genau hier wird unser Traum von Familie und Gemeinschaft Wirklichkeit.

In der ruhig vor sich hinplätschernden Selbstverständlichkeit.

In den turbulenten, Nerven aufreibenden Momenten.

Genau hier feiern wir die Feste, wie sie fallen:

Wiedersehensfeste. Wackelzahnfeste. Feste der kleinen Siege, von denen nur die Familie weiß, was sie dem Einzelnen bedeuten. Dankbarkeitsfeste. Chaosfeste. Kuschelfeste. Freundschaftsfeste. Das Fest der überstandenen Hausaufgabenschlacht. Der geputzten Fenster. Und des frischen Apfelkuchens. Das Fest der Versöhnung.

Feiern wir den Alltag. Das Leben. Die kleinen Augenblicke. Uns.

Feiern wir die Liebe!

Denn die Liebe verwandelt den Alltag in Glück.

 

Foto: unsplash | Micheile Henderson

1 like
Vorheriger Beitrag: ElternabendNächster Beitrag: Geschenke am Abend

Verwandte Beiträge

Auf der Suche nach allem Wahren, Guten & Schönem in diesem und im nächsten Leben.

Instagram

Kalender
März 2024
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
RSS-Feed

Hast Du einen RSS-Reader – zum Beispiel als Erweiterung oder Plugin in Deinem Web-Browser – installiert?

Um aktuell über Änderungen auf dieser Website informiert zu sein, kannst Du hier den RSS-Feed abonnieren. Vielen Dank!

Newsletter

Du möchtest von Zeit zu Zeit per Mail ein paar Denkanstösse erhalten? Dann melde Dich hier für den Newsletter an! Einfach Mailadresse eintragen und absenden. Vielen Dank für Dein geschätztes Interesse!