Atempause

Feiertag.

Atempause.

Und heute Morgen erst mal: Ausschlafen.

Das erste Kind schlüpft zu uns ins Bett. Dann springt das zweite rein.

Zum Schluss kommt auch noch der Jüngste dazugeschmust.

Das gab es schon ewig nicht mehr. Alle drei.

Wir kitzeln uns. Erzählen uns unsere Träume.

Dann Witze und Geschichten aus unserem Leben.

Wir freuen uns auf den nächsten Urlaub.

Malen Bilder auf unsere Rücken.

Nach einer heftigen Kissenschlacht und einem Lachkrampf jagen wir alle aus dem Bett.

Es gibt Frühstück. Mit Brötchen und Musik. Und ohne Termine im Nacken.  

Mein Junge steht vom Tisch auf, rennt in sein Zimmer und schiebt mir kurz darauf einen Zettel zu.

Für dich, Mami.

So schön, das alles.

Vielleicht nennt man es auch pures Glück.

 

 

Foto: unsplash | Annie Spratt

1 like
Vorheriger Beitrag: Ich darfNächster Beitrag: Klavierunterricht
Auf der Suche nach allem Wahren, Guten & Schönem in diesem und im nächsten Leben.

Instagram

Kalender
März 2024
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
RSS-Feed

Hast Du einen RSS-Reader – zum Beispiel als Erweiterung oder Plugin in Deinem Web-Browser – installiert?

Um aktuell über Änderungen auf dieser Website informiert zu sein, kannst Du hier den RSS-Feed abonnieren. Vielen Dank!

Newsletter

Du möchtest von Zeit zu Zeit per Mail ein paar Denkanstösse erhalten? Dann melde Dich hier für den Newsletter an! Einfach Mailadresse eintragen und absenden. Vielen Dank für Dein geschätztes Interesse!