19 – Wachsen

WIR SOLLEN UNS AN DIE WAHRHEIT HALTEN UND UNS VON DER LIEBE LEITEN LASSEN. SO WACHSEN WIR IN JEDER HINSICHT DEM ENTGEGEN, DER DAS HAUPT IST: CHRISTUS.

– EPHESER 4,15

  • Hast du eine Wachstumsrichtung, ein Ziel? Ist es wie bei einer Pflanze der Weg zum Licht?
  • „Ich, mich, meiner, mir; der Herr segne uns vier.“ – Wann ist es für
    dich an der Zeit, alleine zu wachsen, deine ganz eigene Alltagsspiritualität zu finden, dich zurückzuziehen?
  • „Alles wirkliche Leben ist Begegnung.“* – Wo musst du lernen, über dich hinauszuwachsen, deine Freundlichkeit, Liebe und Zuwendung der Gemeinschaft anbieten und dort einbringen?
  • Heißt Wachsen eigentlich „mehr, besser, größer, schneller“ oder evtl. doch „weniger, langsamer, einfacher, leiser“?

*Zitat von Martin Buber

FOTO: UNSPLASH | MARKUS SPISKE

1 like
Vorheriger Beitrag: 18 – SchönheitNächster Beitrag: 20 – Wort

Verwandte Beiträge

Auf der Suche nach allem Wahren, Guten & Schönem in diesem und im nächsten Leben.

Instagram

Kalender
September 2023
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
RSS-Feed

Hast Du einen RSS-Reader – zum Beispiel als Erweiterung oder Plugin in Deinem Web-Browser – installiert?

Um aktuell über Änderungen auf dieser Website informiert zu sein, kannst Du hier den RSS-Feed abonnieren. Vielen Dank!

Newsletter

Du möchtest von Zeit zu Zeit per Mail ein paar Denkanstösse erhalten? Dann melde Dich hier für den Newsletter an! Einfach Mailadresse eintragen und absenden. Vielen Dank für Dein geschätztes Interesse!