Gottes Nähe

Wir Menschen haben gerne die Kontrolle.

Es fällt schwer, sich einzugestehen, dass wir in Wahrheit nur sehr wenig kontrollieren können.

Wenn es dir gelingt, deinen Geist auf die Hoffnung, die Dankbarkeit und auf die Liebe auszurichten, dann wird dein Leben leichter werden.

Gott schenkt dir seine Nähe.

Er begleitet dich.

Er schenkt dir Ruhe und Gelassenheit.

Denn keinem von uns ist er fern. Durch ihn leben wir doch, bewegen wir uns und haben wir unser Dasein.
Apostelgeschichte 17,27-28

1 like
Vorheriger Beitrag: Licht in dieser WeltNächster Beitrag: Wohlwollen

Verwandte Beiträge

Instagram
Newsletter

Du möchtest von Zeit zu Zeit per Mail ein paar Denkanstösse erhalten? Dann melde Dich hier für den Newsletter an! Einfach Mailadresse eintragen und absenden. Vielen Dank für Dein geschätztes Interesse!


Zusammen ist man weniger allein.
Kalender
Mai 2022
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
RSS-Feed

Hast Du einen RSS-Reader – zum Beispiel als Erweiterung oder Plugin in Deinem Web-Browser – installiert?

Um aktuell über Änderungen auf dieser Website informiert zu sein, kannst Du hier den RSS-Feed abonnieren. Vielen Dank!